Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Obergrombach Drucken
Geschrieben von: Cornelia Ritter   
Dienstag, den 30. Dezember 2008 um 10:59 Uhr

Der DRK-Ortsverein Obergrombach wurde am 31. März 1965 gegründet, Vorsitzender war damals Manfred Lauber.

 

Bereits in den 30-iger Jahren gab es eine aktive Frauengruppe.

 

 Heute zählt der Ortsverein 270 Mitglieder (Stand Januar 2011).

 

Neben 2 Bereitschaftsgruppen gibt es im Verein auch 3 sehr aktive Jugendgruppen.

 

Seit März 2008 besteht die Notfallhilfe Obergrombach.

 

 Die Aus- und Weiterbildung der Aktiven wird durch regelmäßige Übungsabende und Fortbildungen (z. B. im Klinikum Karlsruhe) sichergestellt.

 

Bei entsprechender Nachfrage werden auch Erste-Hilfe-Kurse und spezielle Kurse für "Erste Hilfe am Kind" angeboten.

 

2 Mal im Jahr führt der Ortsverein eine Blutspende-Aktion durch.

 

Eine weitere Abteilung hat sich unter dem Namen "s´Pfläschderle" in den letzten Jahren etabliert. Es sind dies Laienschauspieler aus den Reihen der Ortsvereine aus Helmsheim und Obergrombach.

 

 

Ansprechpartner:

Cornelia Ritter
Jöhlinger Str. 13
76646 Bruchsal

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. April 2011 um 20:14 Uhr