Wer ist online?

Wir haben 50 Gäste online
Alte Baumallee wird rekultiviert PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Kehrwecker   
Freitag, den 20. November 2015 um 17:48 Uhr

Heimatverein Obergrombach / Obst und Gartenbauverein Obergrombach

Der Heimatverein Obergrombach und der OGV Obergrombach haben sich zusammengetan, um ein Zeichen für den Erhalt der Streuobstwiesenkultur im Kraichgau zu setzen: die beiden Vereine werden am Samstag, 12. Dezember, ab 13.00 Uhr, in einer Baumpflanzaktion entlang der alten Gondelsheimer Straße den "HIckberg" hoch 14 Birn- und zwei Kirchbäume pflanzen. Die Aktion ist mit der Stadt Bruchsal abgesprochen.

Entlang des "Gondelsheimer Pfades" gehört ein Streifen von 3 Meter Breite und ca. 500 Metern Länge der Kommune. Schon früher war dieser Bereich mit Bäumen bepflanzt, die aber größtenteils abgegangen sind. Die noch stehenden Obstbäume sollen im Zuge der Aktion von Efeu befreit werden.

Dazu sind Helfer herzlich willkommen.

Zum Abschluß gibt's im Gerätelager von Dr. Wolfram von Müller eine kräftige Mahlzeit.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. November 2015 um 17:50 Uhr