Wer ist online?

Wir haben 52 Gäste online
Alte Tradition wiederbelebt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Kehrwecker   
Sonntag, den 14. Juni 2015 um 13:14 Uhr

Seelsorgeeinheit Bruchsal Michaelsberg

Sankt Martin Obergrombach

Die diesjährige Fronleichnamsprozession in Obergrombach war wieder um eine Nuance reicher: die Fahnenabordnungen der Obergrombacher Vereine reiten sich wieder in die Prozessionsteilnehmer ein. Waren früher die Abordnungen mit den Vereinsfahnen fester Bestandteil der Prozessionen, so legten die Vorgänger von Pfarrer Thomas Fritz auf die Beibehaltung dieser Tradition nicht mehr besonders viel Wert.

Bei herrlichem Sonnenwetter machte der Obergrombacher Fronleichnamszug an drei Stationen Halt. Die Stationen waren von vielen fleißigen Händen mit Blumen-Mosaik-Bildern geschmückt worden.

Eine der Stationen erinnerte an die peruanische Partnergemeine der Seelsorgeeinheit: Yungay. Begleitet wurde die Prozession durch den Musikverein „Eintracht“ Obergrombach.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. Juni 2015 um 13:48 Uhr