2015 kann die Burgschule Obergrombach ihr 50 jähriges Bestehen feiern. Obwohl ihre Zukunft als Grund- und Werkrealschule ungewiss ist, haben sich Lehrerkollegium, Elternbeirat und der Förderverein der Schule entschlossen, aus diesem Anlass am Samstag, 27. Juni ein Schulfest zu feiern.

Das Programm startet um 14.00 Uhr und beginnt mit Vorführungen der Burgschüler, ehe die Obergrombacher Vereine mit einem vielfältigen Sport- und Spiel-Angebot aufwarten. Weiter Vorführungen und ein Theaterstück der Burgschul-Theater-AG runden das Nachmittagsprogramm ab.

Für das leibliche Wohl sorgen der Elternbeirat und der Förderverein der Burgschule.