Am Sonntag, 23.09., 7.30 Uhr, startet der Heimatverein Obergrombach zu seinem diesjährigen Ausflug. Ziel ist die alte Reichsstadt Rottweil, die am Vormittag durch einen historischen Rundgang erkundet wird.

Am Nachmittag steht für die Interessenten der Turm von TyssenKrupp auf dem Programm, der für die Entwicklung von kabellosen Aufzügen konzipiert wurde. Anmeldungen für die Teilnahme an dem Ausflug nehmen der 1. Vorsitzende Dr. Wolfram von Müller, Obere Au 22, und der  2.Vorsitzende Peter Adam, Gustav-von-Bohlen-Straße, entgegen.